SSTV / FAX - NEWS 04-97
          zusammengestellt von Klaus Kramer, DL4KCK  


Stoffsammlung fuer das CQDL

Rubrik: MONITOR

 
Picture-DX-Bulletin 9 
---------------------

(((Hinweis: ein Bild von ON4VT ist im Anhang eingebunden)))

Mit Beitraegen von ON4PL, JA2BWH, ON6JG, F6AIU

Z32BU ist die erste SSTV-Station aus Mazedonien! Er ist 
absoluter Anfaenger in SSTV, QSL-Karte via Callbook-Adresse.
FR5AB liefert ein sehr gutes Signal nach Europa, Raoul ist 
recht aktiv in SSTV auf den 20 m-Frequenzen (um 14230 Khz).
Auch unsere Freunde aus dem asiatischen Teil Russlands 
entdecken die neuen Computer-Programme, mehrere Stationen 
arbeiten in Farb-SSTV. Schaut nach RV9CKR, UA9OSK, UA9CC...
EA9AZ ist in SSTV von Cueta und Melilla in der Luft, QSL via
Rufzeichenlisten-Adresse oder Buero (DARC etc.)
Sucht Ihr nach nordamerikanischen Stationen in SSTV? Das 
Band (20 m) war haeufig offen, es gibt von dort einige 
Hochleistungs-Signale, meistens im Scottie1-Modus. Achtet 
auf WB9VCL, W8FBI, W5ZR, WA3TMS, N7MT usw. Ich wuesste gerne,
ob irgend jemand schon alle 50 Staaten in SSTV gearbeitet 
hat, ich versuche es...
Auch NL7J ist weiterhin sehr aktiv, er hat ausserdem eine 
sehr schoene Web-Seite im Internet mit vielen SSTV-Infos! 
Schaut mal rein bei: www.alaska.net/-buchholz/
Japanische Funkamateure duerfen jetzt auch auf allen 
Amateurfrequenzen SSTV machen, das war bisher eingeschraenkt.
Der Sonnenfleckenzyklus 23 hat begonnen, es gab auch schon 
einige gute Oeffnungen auf den hoeheren (KW-)Baendern; also 
vergesst die nicht bei SSTV, die 20 m-Frequenzen sind
meistens ueberfuellt - verteilt Euch!
Bald wird der erste VHF-SSTV-Umsetzer in Belgien in der Luft
sein, auf 144,537 Mhz! Weitere Informationen folgen spaeter.

Dieses Bulletin bleibt nur erhalten, wenn Ihr Infos auf 
folgenden Wegen schickt:
Packet-Radio: ON4VT@ON7RC, E-Mail: ON4VT@ping.be, 
FAX: +3215222250.
Im Internet schaut auf folgende Web-Seiten:
http://www.ping.be/-pin06783 (meine persoenliche Seite)
http://www.club.innet.be/-pub02749 (VRB-Seite)
http://www.wdr.de/tv/Computer-Club/DK0WR.html (deutsche 
Fassung des Bulletin)
Achtet auch auf die TBL-Disketten-Magazine und verschiedene 
Zeitschriften!

73 Danny, ON4VT
und...habt Spass mit Slow-Scan-TV!!!

Uebersetzung Klaus, DL4KCK
*-*

Daenischer SSTV-Kontest
-----------------------
In diesem Jahr ist der beliebte "Danish SSTV Contest" am 3.Mai, 0 Uhr
UTC bis 4.Mai, 24 Uhr UTC. Die Baender 80, 40, 20, 15, 10, 6 und 2 m
werden gewertet. Es duerfen nur die von der IARU-Region 1 empfohlenen
SSTV-Anruffrequenzen benutzt werden, z.B. 6m 50,150 MHz, 2m 144,500 MHz.
Wertung: 2 Punkte fuer die erste SSTV-Verbindung (im Kontest) zu jedem
DXCC-Land, 1 Punkt fuer jeden weiteren Kontakt. 1 Zusatzpunkt ergibt
jede Verbindung mit daenischen SSTV-Stationen. Jede Station darf auf
anderen Baendern erneut gewertet werden. Die besten 5 Einsender bekommen
ein Diplom. Logs bis 1. Juni 1997 an Carl Emkjer, Soborghus Park 8,
DK2860, Soborg, Daenemark. (mehr im IVCA-Newsletter, im Internet unter
http://ns.netmcr.com/~sstv/vision.htm)
VY 73 Klaus, DL4KCK
*-*

SSTV-Repeater
In Zusammenarbeit mit dem französischen SSTV-Club (TBL) wurde eine
spezielle Version des GSHPCs entwickelt. Der Repeater kann in
vollautomatischen (halbduplex) Betrieb arbeiten. Die empfangenen Bilder
werden auf der gleichen Frequenz wieder gesendet. Das Rufzeichen der
Repeaterstation wird eingeblendet.  Die Software steht für Repeater-
Projekte kostenlos zur Verfügung.
Mehr Info bei: Dipl.-Ing.(FH) Geza Szabados-Hann DL4SAW, 
Am Zuendhuetle 7a, 76228 Karlsruhe, Tel/Fax: 0721 475319, 
Packet: DL4SAW@DB0GV, e-mail: dl4saw@compuserve.com


[zurück]