SSTV / FAX - NEWS 01-97
          zusammengestellt von Klaus Kramer, DL4KCK  


Stoffsammlung fuer das CQDL

Rubrik: MONITOR

 
SSTV unter Win95
----------------
Ich teste gerade ein Windows-SSTV-Programm, die erste (mir bekannte) reine
32Bit-Anwendung. Fuer alle, die gerne SSTV unter Win95 machen moechten, 
folgt hier eine kurze Beschreibung:

- reine 32Bit-Anwendung fuer Win95 (oder WinNT), laeuft nicht unter Win 3.1
- nutzt die Soundkarte zur Kodierung/Dekodierung des SSTV-Signals
  (MIC, PTT und Lautsprecherausgang des Transceivers mit Line Out und
  MIC Eingang der Soundkarte verbinden, fertig)
- integriertes, einfaches Zeichenprogramm
- komfortable Mausbedienung
- erkennt derzeit die Modi Martin, Scottie und Robot
- Sharewareeinschraenkung: verarbeitet nur Bilder im bmp-Format, sonst
  voll und zeitlich unbegrenzt lauffaehig
- volles Multitasking, der Rechner wird durch den SSTV-Betrieb nicht 
  blockiert (sogar SSTV und Packet Radio gleichzeitig moeglich)
- liegt derzeit als Version 1.02Beta vor, laeuft aber bisher ohne Absturz
- bis zu 60 Bilder fuer Sendezwecke in den Speicher ladbar, 5 sind im
  Miniformat gleichzeitig sichtbar
- laeuft bei mir mit Soundblaster 16 unter Win95

Nun das Wichtigste: Das Programm liegt im amerikanischen Amateurfunkforum
                    (go hamnet) von Compuserve zum Download bereit,
                    Programmumfang ca. 2,9 MB im gepackten Zustand. 

73 de Michael, DG7NEN @ DB0BOX
    
........................................................................


Neu: Pasokon-TV Lite/Classic
----------------------------
Was ist neu in Version 3 ?

# Eingebautes Malprogramm
  Einfache Text- und Zeichenfunktion, ohne Pasokon zu verlassen.
# 16 Milionen Farben
# Hoehere Aufloesung
  Bilder werden jetzt in 640 x 480 Pixel Aufloesung gespeichert
# Neue Bildschirmeinteilung
  Bildschirm mit 800 x 600 Pixel Aufloesung ; Erlaubt die Darstellung
  von 640 x 480 Pixel-Bildern, welches 2/3 des Bildes ausmacht 
# Mehr SSTV Modes
  Wraase 120/180 Sekunden  / Scottie DX / "Hi Rez" Mode P3 ,P5 oder P7
# Mehr Bildformat Typen
  TIFF / JPEG / BMP / PNG
# Bildschirm-Hilfe
# Erweiterete Farbdruckoption
  Sendet Bilder zu den verbreitesten Farbdruckern oder 9- und 24-Nadel-
  druckern .
# 32 bit Applikation
  Pasokon TV arbeitet als 32 Bit Anwendung und nutzt den 32 Bit Modus 
  des 386(oder hoeher)-Prozessors aus. Das Programm ist im 32 bit Modus
  kleiner und schneller. Ausserdem kann jetzt auf das extended Memory
  zugegriffen werden oberhalb 640 k. Version 3 laeuft nicht auf 286ern.
  ==================================

# Allgemeine Aenderungen
  Einfachere Bedienung : Menuefelder fuer die Configurations-Datei.
# Mehr Bildmanipulationen und 3D-Bilder
# Drei verschiedene Pasokon Versionen
  1.  Pasokon TV Classic
      Wie bisher mit der PC-Einsteck-Karte
  2.  Pasokon TV Lite
      Benutzt bekannte Einfachmodems zum Anschluss an COM1/COM2
      wie bei JVFAX,HAMCOM,GSH-PC,MSCAN,Proskan etc.
  3.  EZ-SSTV
      Demo-Version von Pasokon TV Lite mit begrenzten Funktionen.
      Ladbar via Internet (FTP-Server)
      FTP://FTP.ULTRANET.COM/PUB/SSTV/EZSSTV.ZIP
      oder SSTV-Info in Homepage von WB2OSZ HTTP://WWW.ULTRANET.COM/~SSTV

  Uebersetzung von DL5VG, Franz-Josef
  Original von  WB2OSZ, John Langner
  E-Mail JOHNL@WORLD.STD.COM
.......................................................................

"EZSSTV" ist die FREE DEMO VERSION des 'Pasokon TV' Programms , Ausgabe 
August 96. Es handelt sich um eine in ihrer Funktionalitaet reduzierte 
Version. Die Modes MARTIN M1, SCOTTY S1 und HI-REZ P3, P5 und P7 
funktionieren RX- und TX-maessig.
Das Programm arbeitet mit dem SIMPEL-Modem (Hamcom-Modem), wie es auch 
bei JVFAX und GSHPC gebraucht wird. Die Qualitaet der uebertragenen 
Bilder ist sehr gut.

55 & 73 de Joseph, ON1KSH @ ON5VL

.......................................................................

MSCAN 2.11 mit RX-Automatik
---------------------------
Die neue Version des SSTV/FAX-Programms fuer PC soll vollautomatisch
den empfangenen Modus erkennen und dank interner DSP-Funktionen auch
Frequenzablagen bis zu 125 Hz vertragen. Selbst ein horizontaler
Synchronisationsfehler durch QRM soll automatisch korrigiert werden!

Das mausgesteuerte Programm von "Combitech" unterstuetzt jetzt auch
moderne Videokarten wie "Mach64" neben allen SVGA-Karten mit 16,8 Mio.
Farben, als Bildformate sind GIF und JPEG vorgesehen. Als TRX-
Schnittstelle kann das Multiscan-Modem mit automatischer Mikrofonsignal-
Unterdrueckung und PLL-Decoder eingesetzt werden (fuer Techniker auch
als preiswerter Bausatz erhaeltlich). Aber auch EasyFax-, Simpel-Modem
und Soundblaster-Karten sind anpassbar. Dank Multitasking kann man z.B.
waehrend des Empfangs in dem einen Bildschirm-Fenster mittels Video-
Digitizer ein vollfarbiges Kamerabild in dem zweiten Fenster einfrieren.
Verkleinerte "Daumennagel"-Vorschaubilder sind ebenso moeglich wie eine
NF-Spektrums-Darstellung als Abstimmhilfe. Natuerlich erkennt das
Programm alle populaeren Modi nur anhand des korrekten VIS-Codes bzw.
des FAX-Starttons!
Info: http://www.pi.net/~ctech oder "Combitech", P.O.Box 507, 3235
ZG Rockanje, Holland.
Uebersetzung von Klaus, DL4KCK @ DB0WDR

......................................................................

Picture DX Bulletin 5 (Okt. 96) von Danny, ON4VT
-------------------------------
LU1CIB, Oscar, ist eine aktive SSTV-Station aus Argentinien, ebenso
LU1WHI und LU8XPD. 
WP4AZT, Jose, arbeitet mit JVFax und kommt mit gutem Signal in Europa an.
TI2VVR, Victor, ist eine der seltenen mittelamerikanischen SSTV-Stationen.
TA2N tauchte mit schoenen Bildern aus der Tuerkei auf.
OK1AW, Pawel, ist SSTV-Neuling, er arbeitet mit GSHPC.
Die IVCA (International Visual Commun. Assoc.) bietet ein SSTV-DX-Diplom
fuer den Nachweis von Zweiweg-Verbindungen mit 50 verschiedenen Laendern.
Es gibt Erweiterungen fuer jeweils 25 zusaetzliche Laender, zur Festlegung
der Laender dient die DXCC-Liste. Die Mitgliedschaft in der IVCA ist nicht
vorausgesetzt, die QSL-Karten als Belege sollten eingesandt werden an:
Bert Beyt, W5ZR, 301 W. Tampico Street, New Iberia, Louisiana, 70560 USA.
Die Karten werden zurueckgeschickt, IRC fuer Postgebuehren sind willkommen.
Das "DXAA" ist aber kostenfrei!

Picture DX Bulletin 6 (Nov. 96)
-------------------------------
Hallo SSTV- und Fax-Freunde, die Infos fuer mein Bulletin kommen sehr
spaerlich. Es haengt von Euch ab, ob es weiter erscheint!
CN8LI, Said, ist auf den 20m-SSTV-QRGs sehr aktiv mit schoenen Bildern
aus Nordafrika.
OD5KB, Sami, erschien ebenfalls auf 20 m.
D a s DX des letzten Monats war BY2HIT mit OM Dave. Er sendet von einer
Clubstation der Universitaet Harbin. Das Signal war nicht sehr stark,
trotzdem tauschte er Bilder mit europaeischen Stationen aus.
FK8GM zeigte einige Bilder aus dem Pazifik, Erik kommt ueber den langen
Weg nach Europa.
Der "TBL-Club" hat auf 3720 KHz einen SSTV-Umsetzer mit dem Call F8KBL
errichtet (QTH-Loc. JN27UR). Sendet man ein Bild (mit VIS-Code) auf der
Frequenz, wiederholt der Umsetzer es! Gut gemacht von F6AIU!
Ich bitte noch mal um Disziplin beim SSTV-Betrieb auf KW - oft werden
zwei oder drei Bilder auf der gleichen Frequenz gesendet. Sprecht Euch
erst in Phonie ab, wer auf einen SSTV-CQ-Ruf antwortet!

73 Danny, ON4VT @ ON7RC (FAX +32 15222250)

Uebersetzung von Klaus, DL4KCK @ DB0WDR

SSTV/FAX-Anruffrequenzen: 3730 / 7040 / 14230 / 21340 / 28680 KHz;
                          144,500 / 144,700 / 432,500 / 432,700 MHz.


[zurück]