APRS (automatische Packet-Radio-Standortmeldung)
--------------------------------------------------------
 
APRS ist ein Shareware-Programm fuer IBM-kompatible PC von Bob Bruninga, WB4APR, das mit Hilfe preiswerter GPS-Empfaenger den Standort von beweglichen oder ortsfesten PR-Stationen auf dem Computermonitor in einer Landkarte grafisch darstellt. Eine beliebige Anzahl von Stationen kann die Daten untereinander austauschen, wenn alle auf einer gemeinsamen Netz-Frequenz (2 m) arbeiten. Jede Station kann ein Objekt (einschl. sich selbst) auf ihrer Kartendarstellung eintragen, was dann innerhalb einiger Sekunden auf den Bildschirmen der beteiligten anderen Stationen an gleicher Stelle auftaucht. Die Ortsveraenderung jedes Objektes wird so automatisch im Netz weitergemeldet. Die grafische Darstellung kann lokal auf die Bewegungen eines einzelnen Objektes eingeschraenkt werden.

Auch Amateurfunk-Satelliten (mit PR-Transpondern) koennen fuer grossraeumige Positionsdarstellungen herangezogen werden, bis hin zur dreidimensionalen Bahnverfolgung. Ebenso kann man den Flug eines Versuchsballons mit PR-Bakensender optimal nachvollziehen, und sogar die AFU-Fuchsjagden koennte man damit vereinfachen... Auf Wunsch kann ein Wetter-Rapport ueber eine serielle Schnittstelle zu "Ultimeter II"-Heim-Wetterstationen in die APRS-Meldung eingegliedert werden, was durch einen hellblauen Kreis auf der Kartendarstellung markiert wird.

Das Uebertragungsprotokoll von APRS reduziert aus Kapazitaetsgruenden die Wiederholungsrate der Positionsmeldungen nach und nach: neue Daten einer Station werden nach 10 Sekunden wiederholt und dann mit jeweils verdoppeltem Zeitabstand noch mal, bis schliesslich nur alle 10 Minuten die Altdaten aufgefrischt werden. Maximal 150 Stationen haelt der "Online"-Speicher gleichzeitig bereit, aeltere Daten werden automatisch auf der Festplatte archiviert.

Übersetzung aus dem Internet: Klaus, DL4KCK (aus TV-AMATEUR 108, März 1998)


APRS-Spezifikationen (engl.): APRS101.pdf

APRS-Entwickler: Bob Bruninga, WB4APR

APRS-Tips: Tri-State-APRS-WG

Europ. APRS-Frequenzen

PCsat mit APRS

weitere APRS-Links